Nature Cure CBD Pflaster
Nature Cure CBD Pflaster
Nature Cure CBD Pflaster
  • Bild in Galerieansicht laden,Nature Cure CBD Pflaster
  • Bild in Galerieansicht laden,Nature Cure CBD Pflaster
  • Bild in Galerieansicht laden,Nature Cure CBD Pflaster

Nature Cure CBD Pflaster

Verkäufer
Nature Cure
Normaler Preis
€35,55
Angebotspreis
€35,55
Normaler Preis
Nicht vorrättig
Stückpreis
pro 
Steuern inklusive Versandkosten werden an der Kasse berechnet.

Unsere CBD-Pflaster wirken transdermal. Das heißt, es bringt das CBD durch die Haut in den Blutkreislauf. Die Verabreichung von CBD auf diese Weise ist der effektivste Weg. Die Bioverfügbarkeit, d. h. die Aufnahme durch den Körper, ist etwa 6-mal höher als bei sublingualer Gabe (Tropfen unter die Zunge). Ein weiterer besonderer Vorteil der CBD-Pflaster ist die langsame Freisetzung. Dies wird auch als zeitversetzt bezeichnet. Unsere hochwertigen CBD-Pflaster liefern das CBD über 24 Stunden. Dies hat den Vorteil, dass CBD nicht mehrmals täglich eingenommen werden muss. Schließlich kann das Pflaster auch unter allen Umständen wie Duschen, Schwimmen oder Sport getragen werden. Dies macht unsere Nature Cure CBD-Pflaster zum effektivsten CBD-Produkt auf dem Markt. Wir verkaufen die Pflaster im praktischen Verschlussbeutel mit 30 Pflastern. Jedes Pflaster enthält 15 mg Breitband-CBD. Aufgrund seiner Bioverfügbarkeit entspricht dies etwa 100 mg CBD oral eingenommen.

 

Die Vorteile der Nature Cure CBD-Pflaster:

  • Der effektivste Weg, CBD zu verabreichen
  • Langsame Freisetzung für eine gestaffelte Dosis über 24 Stunden
  • Nur einmal alle 24 Stunden ersetzen
  • Sehr dünn und elastisch für optimalen Tragekomfort
  • Kann während des Trainings getragen werden
  • Die Bioverfügbarkeit ist 6-10 mal höher als bei sublingualer Verabreichung..
  • Patchgröße: 80mm x 60mm
  • Reißverschluss mit 30 Patches


Erläuterung:

CBD enthält Hanfsamenöl und -paste und hat keine psychoaktive Wirkung. Es ist völlig legal und sicher in der Anwendung, und es wird Sie nicht berauschen oder high machen. CBD hat keine Nebenwirkungen und macht nicht süchtig..

Aufgrund der europäischen EFSA-Gesetzgebung zu Claims dürfen wir auf dieser Seite nicht angeben, wofür CBD-Öl verwendet wird.

Beachtung:

Wenn Sie Medikamente einnehmen oder planen, verschreibungspflichtige Medikamente einzunehmen, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, bevor Sie CBD-Öl verwenden..
Die Verwendung von CBD während der Schwangerschaft und Stillzeit wird nicht empfohlen.
Nebenwirkungen sind bei der Verwendung von CBD-Öl selten, können aber auftreten. Die häufigsten Nebenwirkungen sind:
  • Ermüden
  • Durchfall
  • Veränderung des Appetits
  • Trockener Mund